Die Führungskraft als Coach

Führen – Fördern – Coachen: Wie Sie Spitzenleistung erzielen

  • Identifizieren Sie Quellen der Motivation und unterstützen Sie bei der Potenzialentfaltung
  • Fördern Sie das Lernen und das Engagement Ihrer Mitarbeiter durch Stimulation
  • Lernen Sie, Ihre Mitarbeiter bei Problemlösungen zu unterstützen, entfalten Sie Selbstverantwortung

Content and Topics

  • Sie beherrschen die psychologischen Grundlagen von Motivation und nutzen diese für Leistungssteigerung
  • Sie schärfen den Blick für Coaching und Aktivierung der Führungskräfte und überprüfen Ihren eigenen Führungsstil
  • Sie bewältigen Führungsdilemmata und Veränderungsprozesse souverän und mit mehr Gelassenheit
  • Sie be- und erarbeiten persönliche Entwicklungsziele, Transferthemen und einen Aktionsplan
  • Das Seminar gibt konkrete Impulse für Führungskräfte, die Doppelrolle als Führungs-Coach erfolgreich einzunehmen
  • Coaching Grundlagen: Wo fängt Coaching an und wo endet es? Wie setze ich Coaching-Techniken erfolgreich ein?
  • „Kritische Führungsfälle“ aus der Praxis reflektieren und Lösungen ableiten
  • Entwicklung eines coachenden Führungsstils sowie Reflexion und Herstellung eines Bezugs zum Führungsalltag
  • Coachingfälle aus der Praxis – Problemstellungen und mögliche Lösungsstrategien
  • Erarbeitung eines Führungsverständnisses im Bezug auf die Rolle als Führungskraft und Coach
  • Mitarbeiter in Herausforderungen begleiten, Grenzen erweitern, Komfortzone verlassen
  • Das mitarbeiterorientierte Führungsverhalten proaktiv gestalten

Method

  • Interaktiver Referentenvortrag
  • Thematische Impulse
  • Moderierte Gruppendiskussionen
  • Partner- und Gruppenübungen
  • Einzelarbeit für Selbstbild und Selbstreflexion
  • Handlungsorientierte und praxisnahe Führungserlebnisse
  • Auswertungen / Reflexionen
  • Transferworkshops sichern die Nachhaltigkeit für die Praxis

Flyer Download

Testimonials

„Sebastian Reeh hat mir aufgezeigt, wie ich die Spieler im mentalen Bereich individuell fördern und ihnen helfen kann, ihr Potenzial auszuschöpfen. Seit Jahren wende ich bei der Arbeit mit meiner Mannschaft Mentaltrainings an. Dennoch ist es Sebastian Reeh gelungen mir neue Aspekte bei der mentalen Entwicklung der Spieler aufzuzeigen. Die erweiterte Sichtweise war für mich sehr hilfreich, um die Spieler auf der individuellen Ebene intensiver zu fördern. Ich habe neue Tools kennengelernt, anhand derer ich den Spielern helfen kann, ihr Potenzial – als Einzelspieler wie auch als Team – erfolgreich auszuschöpfen.“

Lukas Roth - Unihockeycoach Herren UH Cevi Gossau/ZH -Schweizermeister Kleinfeld (2006 + 2007), Schweizer Liga-Cupsieger

Similar Services

Kontakt

EDEN Schweiz Rotbuchstrasse 46 8037 Zürich +41 43 366 97 11 info@eden-training.ch EDEN Deutschland +49 177 2957356 info@eden-training.de