• de
  • en

Change Management

Veränderung behutsam gestalten und alle Beteiligten mitnehmen

Das Change Agent Multiplikatoren-Konzept zur nachhaltigen Kulturentwicklung – von innen nach aussen und von aussen nach innen. Von der Planung bis zur Durchführung und Evaluation von Veränderungsmassnahmen. Das Change Agent Konzept kombiniert den Top Down Approach mit einer für Führungskräfte und Mitarbeiter aktivierenden Bottom Up Vorgehensweise. Dies führt zu einer echten Betroffenheit und Motivation.

Inhalte und Themen

Das Erarbeiten eines organisationsweiten Informations- und Kommunikationskonzeptes für den Change spielt eine Schlüsselrolle, um über alle Hierarchiestufen hinweg, Agenten für den Wandel zu gewinnen, damit diese den Wandel nicht nur mittragen, sondern beginnen ihn aktiv mitzugestalten.

Methodik

  • Veränderung von stark verhaltens- und kulturgeprägten Themenfeldern
  • Berücksichtigung der relevanten verhaltenspsychologischen Aspekte
  • Mit einer stringenten Systematik, wirksamen Methoden aus Wissenschaft, Forschung und Lehre sowie
  • praxistauglichen Instrumenten, welche die Entwicklungspotenziale der Organisation ausschöpfen
  • Professionalisierung und Etablierung einer dauerhaften Veränderungsfähigkeit der Organisation
  • Installation verschiedener Plattformen und Werkzeuge (wie z.B. Change-Zirkel, Change-Roadmap, …)

Kundenstimmen

„Der Change Prozess in unserer Privatbank hat uns vor viele Herausforderungen gestellt. Durch die professionelle Begleitung des EDEN Teams konnten wir vor allem auf Ebene der Geschäftsleitung und bei den betroffenen Mitarbeitern die richtigen Impulse setzen. EDEN stand uns nicht nur in der Vorbereitung konzeptionell zur Seite, sondern hat uns laufend, sehr flexibel und individuell unterstützt.  Zu keiner Zeit kam das Gefühl auf, dass EDEN nach einem vorgeformten Konzept vorgeht, sondern die Begleitung erfolgte sehr bedarfsgerecht. Herr Reeh, mit dem ich persönlich sehr eng zusammengearbeitet habe, hat durch seine provokante jedoch sehr vertrauliche Art, vieles bei den Beteiligten bewirken können – hart in der Sache, aber vertrauensvoll im persönlichen Umgang.“

Michael Albanus, Geschäftsführer
 der Deka(Swiss) Finanz AG, Zürich

Best Practice

Download PDF

Ähnliche Angebote

Kontakt

EDEN Schweiz Rotbuchstrasse 46 8037 Zürich +41 43 366 97 11 info@eden-training.ch EDEN Deutschland +49 177 2957356 info@eden-training.de